Türen Schmidt

Hörmann Aluminium - Haustüren

Haustüren

Haustüren in einzigartiger Qualität und Ausstattung.

Ihre neue Haustür soll etwas Besonderes sein. Sie soll zum Stil Ihres Hauses passen, repräsentativ sein und damit Ihren guten Geschmack beweisen. Ihre Haustür soll aber auch hohen Sicherheitsansprüchen gerecht werden und mit hohen Wärmedämmwerten Energie sparen helfen?

Dann sind Haustüren von Hörmann die perfekte Wahl.

Der hochwertige und absolut formstabile Werkstoff Aluminium verrottet nicht und muss nie gestrichen werden. Selbst nach Jahren sieht eine Haustür von Hörmann aus wie neu.

Wählen Sie ganz nach Wunsch aus 5 verschiedenen Ausführungen für individuelle Optik und Wärmedämmung:

  • die preisgünstige Basisausführung TopComfort
  • die elegante flügelüberdeckende Ausführung TopPrestige
  • die TopPrestigePlus Ausführung mit dem Plus an Wärmedämmung und Design
  • die ThermoCarbon ist der neue U-Wert-Weltmeister (siehe unten)
  • die ThermoSafe mit serienmäßigem fünffachen Sicherheitsschloss und splitterfreier
             Verbund-Sicherheitsverglasung innen und außen

Egal für welche Ausführung Sie sich entscheiden: Sie bekommen immer eine Top-Qualität "Made in Germany".



NEU: ThermoCarbon und ThermoSafe mit niedrigem Wärmedurchgangswert

Hörmann setzt bei der Wärmedämmung von Haustüren neue Maßstäbe: Die Aluminium-Haustür ThermoCarbon erreicht einen Wärmedurchgangswert von bis zu 0,47 W/(m²·K) und schwingt sich damit zum U-Wert-Weltmeister unter den Haustüren auf. Die ebenfalls neue Aluminium-Haustür ThermoSafe erfüllt mit einem U-Wert von bis zu 0,8 W/(m²·K) die Anforderungen für Niedrigenergiehäuser. Hörmann Partner können eine Vielzahl an Designs und mehrere Sicherheitsausstattungs-Varianten anbieten.

Angesichts steigender Energiekosten spielt der U-Wert einer Haustür für Bauherren und Modernisierer eine immer entscheidendere Rolle. Mit der neuen ThermoCarbon Haustür können Hörmann Partner ihren Kunden nun etwas Einzigartiges anbieten. Mit ihrem U-Wert von bis zu 0,47 W/(m²·K), laut Herstellerangaben bislang die einzige Aluminium-Haustür auf dem Markt, die diesen Wert schafft, eignet sich die Haustür auch für Passiv- und Plusenergiehäuser, die mehr Energie produzieren als sie benötigen. Zum Vergleich: Die Anforderungen von 0,8 W/(m²·K) an Haustüren für Passivhäuser wird also fast um das Doppelte bei der ThermoCarbon übertroffen.

Die neuen Haustüren ThermoCarbon und ThermoSafe sind in elf preisgleichen Vorzugsfarben sowie in RAL nach Wahl erhältlich.


Weiterführende Informationen finden Sie hier

›› Hörmann Haustüren-Katalog als pdf herunterladen

get_adobe_reader



Haustüren Beispielbilder

  © 2015 - Türen-Vertriebs KG Nord Schmidt GmbH & Co.